Zum Inhalt springen
SPD-Wedemark schickt ihr Team für die Region Foto: Privat
SPD-Wedemark schickt ihr Team für die Region

9. Mai 2021: SPD-Wedemark schickt ihr Team für die Region ins Rennen

SPD-Wedemark schickt ihr Team für die Region ins Rennen.

Am 12. September werden neben den Ortsräten und dem Gemeinderat auch die Regionsversammlung der Region Hannover gewählt.

Die Wedemärker Sozialdemokraten haben ihre Kandidaten für die Regionsversammlung gefunden.

Die Vorsitzende der SPD-Wedemark und Bundestagskandidatin Rebecca Schamber sowie der Wedemärker Ratsherr und Regionsabgeordnete Walter Zychlinski gehen als Spitzenkandidaten in das Rennen, um einen Sitz in der Regionsversammlung.

„Mir liegt die Wedemark sehr am Herzen. Deshalb möchte ich mich mit meiner Kandidatur für die Regionsversammlung auch auf kommunaler Ebene für die Belange der Menschen hier in der Gemeinde und der Region einsetzen“, so Rebecca Schamber.

Daneben kandidieren der stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Jean-Pascale Schramke und Heike Süring für das Regionsparlament.

„Wir wollen gemeinsam alles daransetzen, dass die SPD wieder stärkste Kraft im Regionsparlament und Steffen Krach unser neuer Regionspräsident wird“, sind sich die Kandidierenden einig.

Die SPD-Wedemark stellt eine gemeinsame Liste mit der SPD-Garbsen auf. Diese Liste umfasst insgesamt neun Plätze. Im Vorfeld haben sich die beiden Parteivorstände darauf geeinigt, dass auf die Wedemark vier und auf Garbsen fünf Listenplätze entfallen.

Die Reihenfolge der Platzierungen wurde auf der Regionswahlbereichskonferenz am 08. Mai von den, aus den Ortsvereinen gewählten, Delegierten beschlossen.

Vorherige Meldung: SPD-Mellendorf/Gailhof stellt sich für die Ortsratswahlen auf

Nächste Meldung: SPD Wedemark: Kleines Sportgespräch mit großen Vereinen

Alle Meldungen